Datenschutzerklärung

1. Einleitung

Wir, die DRK Bielefeld Martha-Stapenhorst-Heim gGmbH nehmen den Schutz personenbezogener Daten und damit eingeschlossen auch die Betroffenenrechte sehr ernst.

Mit diesen Erläuterungen zum Datenschutz möchten wir Sie darüber informieren,

  • welche personenbezogenen Daten wir beim Besuch unserer Webseite und
  • beim Ausfüllen unserer Onlineformulare oder
  • unseres Kontaktformulars speichern und
  • zu welchen Zwecken wir diese Daten verwenden und
  • welche Rechte Ihnen in diesem Zusammenhang zustehen.

Wir kontrollieren regelmäßig die internen Prozesse sowie die technischen und organisatorischen Maßnahmen, um zu gewährleisten, dass die Verarbeitung in seinem Verantwortungsbereich im Einklang mit den Anforderungen des geltenden Datenschutzrechts erfolgt und der Schutz der Rechte der betroffenen Person gewährleistet wird.

Verantwortlicher

Die DRK Bielefeld Martha-Stapenhorst-Heim gGmbH betreibt die vorliegende Webseite und ist Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß Datenschutzgrundverordnung. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt in Übereinstimmung mit den geltenden deutschen und europäischen gesetzlichen Vorschriften.

DRK Bielefeld Martha-Stapenhorst-Heim gGmbH

Diesterwegstr 11
33604 Bielefeld
Registernummer: HRB 38144
USt-ID-Nr.

Telefon: 0521 3293 557-0
Telefax: 0521 21001
E-Mail: kahraman.oezdemir@drk-msh.de

Vertretungsberechtigte:
Dr. Hasan Sürgit, Gerd Diesel, Geschäftsführung

2. Datenschutzbeauftragte

Die Beachtung geltenden Datenschutzrechtes unterliegt einer ständigen Überprüfung durch unsere Datenschutzbeauftragte. Für Fragen stehen folgende Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung:

DRK Landesverband Westfalen-Lippe 
Betriebswirtschaftliche Beratungs- und Service-GmbH
Datenschutzbeauftragte
Hammer Str. 138-140, 48153 Münster

E-Mail: datenschutz(at)drk-bbs(dot)de

Die Kontaktdaten sind darüber hinaus im Internet unter www.drk-bbs.de verfügbar. (externer Link)

3. Betroffenenrechte

Als betroffene Person haben Sie nach Art. 15 ff. DSGVO folgende Rechte.

Wir geben Ihnen gerne Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Daten.

Zusätzlich können Sie jederzeit die Berichtigung, Löschung, Sperrung oder Übertragung Ihrer Daten bei uns verlangen.

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen den Datenschutz verstößt, steht ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde gem. Art. 77 DSGVO in Verbindung mit § 19 BDSG zu.

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf

Tel.: 0211/38424-0
Fax: 0211/38424-10
E-Mail: poststelle(at)ldi.nrw(dot)de

Widerruf: Falls eine Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung erfolgt, können Sie diese jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann ohne Angaben von Gründen, formlos und mit Wirkung für die Zukunft geschehen.

4. Zwecke der Verarbeitung

Zu folgenden Zwecken verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten:

  • Kundenbeziehungen
    um die Pflichten aus dem Kundenvertrag erfüllen zu können, Beispiele Hausnotruf, Essen auf Rädern, Pflege, Gesundheitsprogramme, usw.
  • ehrenamtliche Mitarbeit
    um auf Ihre Einsatzwünsche ein passendes Angebot zu finden
  • Spenden
    Beitragseinzug, Beitragshistorie, Spendenquittung, Informationsbereitstellung, usw.
  • Kontaktformular
    um Ihre Wünsche, die Sie uns per Kontaktformular mitteilen, umsetzen zu können
  • Bestellformulare für Dienstleistungen, Einrichtungen und Engagements
    um Ihre Bestellungen aufnehmen zu können
  • Stellenbewerbung
    um Ihre Stellenbewerbungen bearbeiten zu können
  • Versand von personalisierten Newslettern und Angeboten
    um Sie mit erwünschten Informationen über unsere Angebote und Leistungen informieren zu können.
5. Website

Wenn Sie unsere Website besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig und temporär folgende Daten: 

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners         
  • Datum und Uhrzeit Ihres Besuches         
  • Name und URL der abgerufenen Datei         
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)          
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie          
  • der Name Ihres Access-Providers

Diese Daten werden anonymisiert gespeichert. Nutzerprofile mit Bezug zu bestimmten oder bestimmbaren Personen werden nicht erstellt. Diese Daten benötigen wir für die Erhaltung der Funktionstüchtigkeit unserer Systeme. Dies geschieht aufgrund von Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO.

5.1  Cookies 
Diese Website verwendet Cookies. Cookies sind verschlüsselte Textfolgen, die eine Website auf dem Computer des Benutzers / der Benutzerin speichern. 

Cookies ermöglichen es diesen Internetauftritt an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Zusätzlich werden Cookies verwendet, um auf dieser Internetseite die Nutzung verschiedener Seiten zu messen. 

Die Arten von Cookies werden als „Session-Cookies“ und „Persistent-Cookies“ bezeichnet. Session-Cookies sind temporär und werden automatisch gelöscht, sobald Sie den Internetauftritt verlassen. Alle mit diesen Cookies erhobenen Informationen sind anonym und erlauben keinen Rückschluss auf die Person des Besuchers. 

Persistent-Cookies verbleiben auf der Festplatte Ihres Computers bis Sie diese löschen. Die Cookies werden nicht benutzt um Daten über Ihre Besuche auf anderen Seiten einzuholen. Cookies beschädigen oder beeinträchtigen die Funktionsweise Ihres Computers, Ihrer Programme oder Dateien nicht.

5.2 Matomo (vormals Piwik) 
Wenn Sie unsere Webseite aufrufen, wird ein Plugin namens Matomo zur statistischen Auswertung der Nutzung der Website geladen. Matomo verwendet Cookies, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, sofern Sie nicht die Verwendung von Cookies in Ihrem Browser oder die Verwendung von Matomo-Cookies durch die untenstehende Opt-Out Option untersagt haben. Die Nutzung des Matomo-Plugins erfolgt zu Zwecken der wirtschaftlichen Optimierung und bedarfsgerechten Gestaltung unserer Website. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Ihre IP-Adresse wird unmittelbar nach der Erhebung durch uns anonymisiert, indem Teile der IP-Adresse bei der Speicherung durch Füllzeichen („x“) ersetzt werden (sog. IP-Masking). Danach ist eine Zuordnung der IP-Adresse zu Ihnen nicht mehr möglich. Eine Datenübertragung an Dritte erfolgt nicht. 

Sie können sich hier entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Website die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen.  Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, klicken Sie den folgenden Link, um den Matomo-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen. 

5.3 Google Anwendungen 

5.3.1  Google Allgemein 
Wir weisen darauf hin, dass in den USA kein mit Deutschland und der EU vergleichbares Datenschutzniveau herrscht und wir in den USA für den Verbleib Ihrer Daten nicht garantieren können.

Google verwendet die so erlangten Informationen unter anderem dazu, Bücher und andere Druckerzeugnisse zu digitalisieren sowie Dienste wie Google Street View und Google Maps zu optimieren (bspw. Hausnummern- und Straßennamenerkennung).

6. Verarbeitung von Interessenten- und Kundendaten

6.1 Onlineformulare 
Wir bieten auf unserer Website verschiedene Onlineformulare an, über welche Sie mit uns in Kontakt treten können.

a. Online-Kontaktformular  
Wir bieten ein allgemeines Kontaktformular an, welches Sie für Anfragen und Anregungen aller Art nutzen können.

Die hierbei eingegebenen Daten [Name, E-Mail, Telefonnummer, Nachricht] werden dabei von uns verarbeitet. Diese Daten sind für die Bearbeitung Ihrer Anfrage und für die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme erforderlich. Hierin liegt unser berechtigtes Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO.

Die Daten dienen ausschließlich der Beantwortung Ihrer Anfrage und werden gelöscht, sobald die Bearbeitung Ihres Anliegens dies nicht mehr erfordert. 

6.2 Kontaktaufnahme per E-Mail 
Wenn Sie uns eine E-Mail schreiben, werden die von Ihnen dort angegebenen personenbezogenen Daten (E-Mail-Adresse, IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Eingabe, Name, Mitteilungstext) von uns verarbeitet. Diese Informationen werden von Ihrem E-Mail-Client übermittelt und in unseren informationstechnischen Systemen gespeichert.

Die Datenverarbeitung dient der Beantwortung Ihrer Anfrage und der Gewährleistung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Diese Verarbeitungen sind rechtmäßig, weil die Beantwortung Ihrer Anfrage sowie der Schutz unserer informationstechnischen Systeme berechtigte Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO darstellen.

Die personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert, wie dies zur Beantwortung Ihrer Anfrage erforderlich ist.

Bitte beachten Sie, dass generell nicht ausgeschlossen werden kann, dass unverschlüsselte E-Mails von Unbefugten während der Übertragung mitgelesen werden können. Wir raten Ihnen daher vom Versand unverschlüsselter E-Mails ab, sofern Sie uns personenbezogene oder sensible Daten mitteilen möchten. Nutzen Sie im Zweifel den Postweg oder rufen Sie uns an. 

6.3 Spenden (PayPal) 

Auf unserer Website haben Sie die Möglichkeit, den DRK-Landesverband Westfalen-Lippe mit Ihrer Spende zu unterstützen. Hierbei besteht die Möglichkeit, den Zahlungsvorgang mit dem Online-Zahlungsservice PayPal abzuwickeln.

Betreiber des Services:
Adresse:
PayPal (Europe)
PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A.
22-24 Boulevard Royal
L-2449 Luxembourg
E-Mail: impressum@paypal.com

Welche Daten werden vom Besucher an PayPal übermittelt: 


IP-Adresse des anfragenden Rechners

Datum und Uhrzeit des Zugriffs

Name und URL der abgerufenen Datei

  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (URL unserer Website)
  • verwendeter Browser und -version

Bei Nutzung der Bezahlfunktion wird unsere Website verlassen und es werden weitere Daten an Paypal zur Transaktion übermittelt, damit die Bezahlung erfolgen kann. Diese auf der Website von Paypal eingegebenen Daten werden von uns nicht erfasst oder gespeichert. Paypal sendet uns eine Transaktionsnummer, womit der Bezahlvorgang als abgeschlossen vermerkt werden kann.

Datenschutz-Webseite:

www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

Mit folgenden Servern wird u.a. kommuniziert: 
IP 64.4.250.32 United States AS17012 PayPal, Inc.

Hinweis: Dieser Link führt auf die Seite eines anderen Anbieters und Sie verlassen unsere Webseite.

6.4 Empfänger der Interessenten-, und Kundendaten 

Alle Onlineformulare senden die Interessenten- und Kundendaten über eine HTTPS-verschlüsselte Verbindung auf den DRK-Kundendatenbankserver der DRK-Service GmbH. Auf dem DRK-Kundendatenbankserver sind die Daten nach Mandanten voneinander abgegrenzt, das heißt, auf den Abschnitt unserer Interessenten- und Kundendaten haben nur Mitarbeiter unserer DRK-Gliederung Zugriff, niemand anderes.

Der DRK-Kundendatenbankserver ist ein Webserver, der ausschließlich vom Roten Kreuz genutzt wird, er steht im gesicherten Datacenterpark Falkenstein, Thüringen, im Rechenzentrum 14, er wird von Firma Hetzner Online AG gehostet und von der Firma B.net GmbH gemanagt.  

6.5 Übermittlung an Drittstaaten 
Alle von uns verarbeiteten Daten werden innerhalb Deutschlands bearbeitet und unterliegen dem deutschen und europäischen Datenschutzrecht. Es erfolgt keine Übermittlung an Drittstaaten oder internationale Organisationen, die Verarbeitung der Daten findet ausschließlich in Deutschland statt. 

6.6 Automatisierte Entscheidungsfindung 
Eine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling findet nicht statt.RM-System mit KTV und FMV nutzen, trifft dies zu.]

7. Weblinks

Unsere Webseiten enthalten Links zu Webseiten anderer Anbieter ("externe Links"), auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Diese Webseiten unterliegen der Haftung der jeweiligen Seitenbetreiber. Bei Verknüpfung der externen Links waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Auf die aktuelle und künftige Gestaltung der verlinkten Seiten hat der Anbieter keinen Einfluss. Die permanente Überprüfung der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverstößen werden die betroffenen externen Links unverzüglich gelöscht.